Vienna University Totonka est. 1995

…more than 20 yrs of hockey in vienna!

Totonka is a proudly Co-Founder of Vienna Amateur Hockey!

Historie (von http://www.headsets.at)

Nachfolgend ein paar Infos zur Geschichte des Hobbyeishockeys in Ostösterreich. Für weitere Infos bzw. Ergänzungen bitte ich um Mithilfe:

  • 1997 Gründung Heumarktliga (HML) durch die Vipers, Totonka und Monsters.
  • Heumarktliga wird später zur Vienna Hobby League (VHL)
  • Niederösterreichische Happy Hobby League (NHHL)
  • 2003/04 Beitritt der VHL und NHHL zum Wiener Eishockeyverband und Gründung der Wiener Unterliga (WUL A)
  • Centimeter Hockey League (CHL) und Just for Fun Liga (JFFL) werden ab 2011 zur Eisner Autohaus Hockey League (EAHL)
  • Vindobona Hockey League
  • 2005? Wiener Freundschaftsliga
  • Wiener Unterliga WUL A, WUL B, WUL C
  • Saison 2012/2013 Wiener Unterliga A, B, C wird zu Eisner Auto Second League, Eisner Auto Third League und Eisner Auto Fourth League.
  • 2013 wird die NNHL (No Name Hockey Liga) gegründet.

Ein Startseiten-Abschnitt

Best Hockey in Town

Über uns

Eishockeyclub Vienna University Totonka, ZVR: 837668981, A-1090 Wien, Rufgasse 9, www.totonka.at

Mitgliedschaften: Wiener Eishockey Verband, Österreichischer Eishockey Verband, Universitätssportinstitut Wien

Blog